Freitag, 9. Juni 2017

Thunfisch Zuckererbsen Tomaten Mandeln

Für 2 Personen:
300 g Thunfischfilet (Sashimiqualität)
Schwarzer Sesam
200 g Zuckerschoten
etwas Butter
50 g Mandelsplitter
1 EL Öl

Die Zuckerschoten waschen und die Fäden entfernen. Salzwasser mit etwas Öl in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Zuckerschoten hinzugeben und kurz blanchieren. Immer wieder testen. Abgießen und abtropfen lassen.

Den Thunfisch in ca. 2x4 cm lange Streifen schneiden.

Die abgetropften Zuckererbsen in einer Pfanne mit heißer Butter schwenken. Die Mandelsplitter in Butter anrösten. Über die Zuckererbsen geben und servieren. Die Thunfischstreifen auf jeder Seite nur 5-10 Sekunden anbraten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.